Das Zivilingenieurbüro Sammer wurde 1987 als Zwei-Personen-Büro in einem Zwei-Zimmer-Büro gegründet. Es hatte das Ziel, für die wachsenden Anfragen für Beratung in der Verkehrsplanung eine leistungsfähige Infrastruktur zu schaffen und unseren Kunden anzubieten. In der Zwischenzeit ist aus dem Zwei-Personen-Büro ein Verkehrsplanungsbüro mit sechs ständigen un bei Bedarf (z.B. Verkehrserhebungen) bis zu 20 MitarbeiterInnen geworden, die Zahl der Kunden hat sich stark erhöht und die Räume des Büros wurden auch entsprechend vergrößert. Das Büro ist in Österreich und international tätig und beschäftigt sich mit Verkehrs- und Umweltplanung sowie Beratung und Forschung.