images/11.gif images/16b.gif
images/21.gif

Evaluierungsmethode für
Klimaschutzmaßnahmen
im Verkehr

images/de_SEV_Logo_Klima.gif
Projektpartner
ZIS+P
Verkehrsplanung (Projektpartner)
TU Graz, Institut für Verbrennungskraftmaschinen
und Thermodynamik

SEV -
Tool und Benutzerhandbuch
Download
Anprechpartner:
ZIS+P Verkehrsplanung;
DI Dr. Gerald Röschel
SEV - 
Forschungsbericht
Download

Ziel des vom Klima- und Energiefond geförderten Forschungsprojektes war es, ein standardisiertes Evaluierungsverfahren für die Bewertung von Klimaschutzmassnahmen im Bereich des Verkehrs zu entwickeln, insbesondere:

  • In Zusammenarbeit mit einer das Projekt begleitenden Arbeitsgruppe die Anforderungen an dieses standardisierte Evaluierungsverfahren zu definieren;
  • Für das Evaluierungsverfahren standardisierte Qualitätskriterien sowie einheitliche Darstellungsmodalitäten zu entwickeln;
  • Die Eingangsdaten standardisiert zu dokumentieren und transparent darzustellen;
  • Das Verfahren an vorhandenen und auszuwählenden Klimaschutzmaßnamen auf seine Anwendbarkeit zu testen;
  • Ein Softwaretool für das standardisierte Bewertungsverfahren zu entwickeln, welches vom Klimafond, den Bundesministerien und Projektbearbeitern einfach zu benutzen ist;
  • Bereitstellung einer anerkannten und getesteten Entscheidungsgrundlage für Klimaschutzmaßnahmen im Bereich Verkehr
Als Ergebnis des Projektes liegt nun das Softwaretool SEV vor. Damit kann eine standardisierte Evaluierung von Klimaschutzmaßnahmen im Bereich des Verkehrs vorgenommen werden.
images/de_SEV_Kosten_ohne_Logo_neu.gif

Die Anwendung des SEV-Softwaretools liefert eine gesamtwirtschaftliche und betriebswirtschaftliche Bewertung der untersuchten Maßnahme. Zusätzlich erfolgen Angaben zu den eingesparten Emissionen.

Das Software-Tool, das Benutzerhandbuch und der Bericht zum Forschungsvorhaben stehen zum freien Herunterladen zur Verfügung (siehe download-Buttons oben).

images/22.gif